Skip to main content

Innen Archive



Jun 20, 2024
Kommt doch nocht Überraschendes dabei heraus?

Klage auf Herausgabe der Stasi-Akten: Erfahren wir jetzt mehr über Angela Merkels erstaunliche Karriere?

Marcel Luthe ist ein umtriebiger Mann. Der frühere FDP-Politiker und Innenexperte seiner Partei erstritt vor Gericht, dass die chaotische Abgeordnetenwahl in Berlin wiederholt werden musste. Nun klagt Luthe, heute Chef der Good Governance Gewerkschaft (GGG), erneut. Er will die Herausgabe der Stasi-Akten der früheren Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel erzwingen. Wir sprachen mit Marcel Luthe über den Fall. Herr Luthe, Sie haben erfolgreich gegen die Wahlen in Berlin geklagt. Nun sind Sie wieder aktiv – das Ziel: die Stasi-Unterlagen der früheren Bundeskanzlerin Angela Merkel. W…

Jun 11, 2024
Erfüllungsgehilfen von Putins hybrider Kriegführung gegen Deutschland

SELENSKYJ-BOYKOTT Respektlos im Bundestag: Kein Wunder, dass niemand mit AfD & BSW kooperieren will

Seit mehr als 800 Tagen hält die Ukraine durch. Wehrt sich mit dem Mut der Verzweiflung und mit Waffen aus dem Westen gegen den russischen Angriffskrieg. Auch Deutschland gehört neben den anderen Staaten der Europäischen Gemeinschaft (EU) und den Vereinigten Staaten zu den Ländern, die begriffen haben, dass die ukrainischen Soldaten, dass die Bevölkerung dort eine „last line of defence“ gegenüber einem aggressiven Russland und ihrem hemmungslosen Kriegsherrn Putin bilden. Ja, eine letzte Verteidigungslinie, denn inzwischen drohen sie in russischen Fernsehtalkshows unverhohlen auch mit Angri…

Jun 11, 2024
Der Wahlsonntag belegt, dass die AfD eine bleibende Relität ist

Die Brandmauer muss weg

Die Europawahlen sind vorbei, die kommunalen Wahlschlachten auch. Alle Stimmzettel sind ausgezählt. Nun, so hätten es die Parteizentralen gerne, gehen wir wieder zum alltäglichen Trott über. Aber vieles spricht dafür, dass das nicht passieren wird, dass zumindest Kommunalpolitikern der CDU langsam die Hutschnur platzt vor all den „Brandmauern“, die von oben verordnet werden. Ein gutes Beispiel ist Bautzens Landrat Udo Witschas Der sächsische CDU-Politiker wagt etwas heutzutage Unerhörtes: Er will einfach mit allen demokratisch gewählten Volksvertretern in seinem Landk…

Jun 9, 2024
„Patriotisch genug, uns nicht zu verkriechen“

DEBATTE: „Lieber Steffen…“, warum ich wählen gehe, und warum es das Bündnis Deutschland sein wird

Lieber Steffen Königer, ich habe mit Interesse Deinen Beitrag gestern gelesen, in dem du uns mitteilst, inzwischen so politisch durch zu sein mit diesem Land, dass du Dich nicht mal mehr an die Wahlurne ermaumeln kannst. Gut, das ist nicht neu. Ich habe immer mal wiedert  solche Aussagen gehört im Freundeskreis. Ich gehe nicht wählen, weil ich an nichts mehr glaube, weil ich denen da oben nicht mehr vertraue. Es klingt dann immer ein wenug wie: Im grunde habe ich jede Hoffnung auf eine Veränderung zum Guten aufgegeben. Doch solche Worte von dir, lieber Steffen? Wie unpatriotisch is…

Jun 8, 2024
Das „kleinere Übel“? Ohne mich…

Warum ich erstmals seit der Wende nicht wählen gehe…

Ganze zwölf Stunden haben damals gefehlt! Ein Gefühl der Glückseligkeit waren Mauerfall und Wiedervereinigung für mich und als Höhepunkt die freien Wahlen am 14. Oktober 1990. Mein Pech, daß ich am 15. Oktober 1972 um die Mittagszeit geboren wurde und somit 18 Jahre später satte zwölf Stunden zu jung gewesen bin, um daran teilzuhaben zu können. Seit dieser Zeit bin ich jedoch zu jedem Urnengang erschienen, irgendwas gab es immer zu wählen. Und – bis auf die Grünen und andere extreme Parteien – habe ich schon überall mein Kreuz gemacht. Abhängig von Einzelpersonen, Symphatie und Progra…

Jun 4, 2024
Ausgerechet vor einer Wahl

Der Tod von Rouven Laur

…, dem 29jährigen Polizisten, der in Ausübung seines Dienstes von dem seit neun Jahren ausreisepflichtigen Afghanen Sulaiman A. mit einem Kampfmesser bestialisch getötet wurde, schlägt in Deutschland große Wellen. Die schockierenden Aufnahmen des Livestreams gingen viral. Während kurz nach dem Anschlag am vergangenen Freitag der attackierte Islamkritiker Michael Stürzenberger noch notoperiert wurde, ergingen sich die Öffentlich-Rechtlichen jedoch bereits, wie zu erwarten, in Weichspülrhetorik. So wurde „ein Stand“ von „einem Mann“ angegriffen. Noch zwei Tage später war das Motiv „unkla…

Mai 31, 2024

Messerangriff auf Michael Stürzenberger in Mannheim

Auf dem Mannheimer Marktplatz hat es gestern Vormittag einen Messerangriff auf den bekannten Islamkritiker Michael Stürzenberger (59) gegeben. Dabei wurden sieben Menschen verletzt. Stürzenberger wurde nach dem Anschlag zweieinhalb Stunden operiert. Er hatte schwere Versetzungen am Gesicht und am Bein.Täter ist ein 25-jähriger Afghane. Stürzenberger, früher Pressesprecher der Münchner CSU und dann aktiv in der Kleinpartei „Die Freiheit“, reist seit Jahren durch Deutschland, um über die Gefahren durch den aggressiven Islamismus aufzuklären, unter anderem liest er auf öffentlichen Plätzen …

Mai 27, 2024

Zum Tod des Historikers Rudolf Morsey (96)

Am 14. Mai 2024 ist im Alter von 96 Jahren einer der ganz großen Historiker Deutschlands verstorben. Professor Dr. Dr. h.c. Rudolf Morsey gehörte zu jener Generation von Wissenschaftlern, die nach dem Krieg nicht nur die deutsche Geschichtswissenschaft wieder aufgebaut haben, sondern auch als Begründer einer hoch angesehen Zeitgeschichtsforschung gelten dürfen. Er war einer der maßgeblichen Chronisten der Weimarer Republik und der jungen Bundesrepublik Deutschland. Promoviert mit einer Arbeit über die Reichsverwaltung unter Bismarck, berühmt geworden u.a. mit einem Standardwerk über das …

Mai 27, 2024
Die Bundespolizei verhinderte Schlimmeres

Berlin: Clan-Mitglieder wollten Abschiebehäftling auf den Weg zum BER befreien

Der Berliner Polizei war es selbst zu peinlich, aber aufmerksame Journalisten des „Focus“ haben einen unglaublichen Showdown zwischen Mitgliedern eines kriminellem Araber-Clans und der Berliner Polizei aufgedeckt. Ein Richter hatte die Abschiebung eines Clan-Mitglieds vor zwei Monaten angeordnet, und die Polizeidirektion 4 im Polizeiabschnitt 44 sollte die Durchsetzung vorbereiten und sicherstellen. Focus schreibt: „In der Wache am Zwickauer Damm, zuständig unter anderem für den südlichen Teil von Neukölln, holten die Beamten den gebürtigen Libanesen aus der Zelle und f…