Skip to main content
Die Anhänger Trumps sind in Hochstimmung.
Vance als Vize ist eine gute Wahl

Trumps Parteitag hat begonnen: Trotz, Patriotismus und Einheit

Dr. Stefan Gehrold, Milwaukee „He is tough!“ Frei übersetzt: ein ganzer Kerl! Nach dem verfehlten Anschlag auf den republikanischen Kandidaten aus New York unterstützt ihn jetzt auch der reichste Mann der Welt Elon Musk offiziell. Aufbruchstimmung unter den Delegierten Es hätte eine Bestätigungsveranstaltung werden sollen: Der republikanische Wahlparteitag vom 15. bis zum 18. Juli in Wisconsin. Sage und schreibe 50.000 Besucher werden erwartet. Und doch hätte sie immer den Hauch einer Zusammenkunft von Konservativen in ihrer Wagenburg gehabt. Dazu ist der ehemalige Präsident zu umstritten, …
Frau Faser lehnt Grenzkontrollen wieder ab

Gesichert unfähige Bestrebung

„Die Grenzkontrollen haben während der EM zu 100 Prozent funktioniert“, sagt Andreas Roßkopf , Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zum Ende der Fußball-Europameisterschaft. FDP-Fraktionschef Dürr empfiehlt, die Grenzkontrollen weiterzuführen, bis das neu beschlossene Asylsystem der Europäischen Union (EU) greift. „Wenn wir ein System haben, das die europäischen Außengrenzen komplett schützt, kann man d…
Früher Vogel - KELLE

Bitte helfen Sie der Achse des Guten!

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, die Achse des Guten wackelt. Der wunderbare Henryk M. Broder, Dirk Maxeiner und ihre Mitstreiter haben gestern einen Tag Pause eingelegt und die Leser inf…

KELLE SPENDE

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit im deutschen Mediendschungel!

Mit einer Spende über PayPal@TheGermanZ oder eine Überweisung auf unser Konto DE03 6849 2200 0002 1947 75

Klaus Kelle, Chefredakteur

Stimmen

GERECHTIGKEIT

Christian Kott

GESUNDHEIT

Dr. Nicole Lenz

Weltoffen

Esther v. Krosigk

Footbowl

Hendrik Mueller

NEOCON

Julian Marius Plutz

LIBERO

Martin D. Wind

GLAUBE

Martin Eberts

Ökonomie

Michael Sting

Amerika

Stefan Gehrold

Buntland

Thilo Schneider

Blog Roll

Newsletter

Wie China seinen Einfluss in Afrika und Südamerika ausbaut

Der Kampf um die globale Macht ist längst ausgebrochen: Sieht der Westen das ganze Bild?

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat zumindest in weiten Teilen des satten und trägen Westens für ein lange überfälliges Aufwachen gesorgt. Und das nicht nur in Bezug auf die Ukraine und die eigene Verteidigungsfähigkeit. Kluge Analysten warnen seit Jahren vor dem sich rasant ausbreitendem Einfluss Chinas auf dem afrikanischen Kontinent. Die FDP-nahe Friedrich-Naumann-Stiftung (FNF) hat zusammen mi…

ANALYSE US-Präsidentschaftswahl: Warum Joe Biden am 5. November immer noch gewinnen kann

„It was epic, man“, kommentierte ein Freund nach der ersten TV-Debatte Joe Bidens und Donald Trumps bei CNN am 27. Juni. Und damit meinte er, dass das Duell erschütternd in jeder Hinsicht war. Biden Verlierer des ersten Fernsehduells Selbst die von CNN in Auftrag gegebene Blitzumfrage sah Trump als klaren Sieger. Zwischenzeitlich veranlasste ihn das […]

Lieferung von F-16-Kampfflugzeugen der NATO an die Ukraine hat begonnen

»Während wir hier miteinander sprechen, läuft die Verlegung von F-16-Flugzeugen.« Das hat US-Außenminister Antony Blinken heute am Rande des NATO-Gipfels in Washington mitgeteilt. Blinken kündigte an, die Jets würden »in diesem Sommer über der Ukraine fliegen«. Es gehe darum sicherzustellen, dass das Land sich weiter effektiv gegen die russische Aggression verteidigen könne. Die Nachricht kommt […]

ANALYSE US-Präsidentschaftswahl: Warum Joe Biden am 5. November immer noch gewinnen kann

„It was epic, man“, kommentierte ein Freund nach der ersten TV-Debatte Joe Bidens und Donald Trumps bei CNN am 27. Juni. Und damit meinte er, dass das Duell erschütternd in jeder Hinsicht war. Biden Verlierer des ersten Fernsehduells Selbst die von CNN in Auftrag gegebene Blitzumfrage sah Trump als klaren Sieger. Zwischenzeitlich veranlasste ihn das […]
Frau Faser lehnt Grenzkontrollen wieder ab

Gesichert unfähige Bestrebung

„Die Grenzkontrollen haben während der EM zu 100 Prozent funktioniert“, sagt Andreas Roßkopf , Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zum Ende der Fußball-Europameisterschaft. FDP-Fraktionschef Dürr empfiehlt, die Grenzkontrollen weiterzuführen, bis das neu beschlossene Asylsystem der Eu…

Politik

Trumps Parteitag hat begonnen: Trotz, Patriotismus und Einheit

Dr. Stefan Gehrold, Milwaukee „He is tough!“ Frei übersetzt: ein ganzer Kerl! Nach dem verfehlten Anschlag auf den republikanischen Kandidaten aus New York unterstützt ihn jetzt auch der reichste Mann der Welt Elon…

Gesichert unfähige Bestrebung

„Die Grenzkontrollen haben während der EM zu 100 Prozent funktioniert“, sagt Andreas Roßkopf , Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zum Ende der Fußball-Europameisterschaft. FDP-Fraktionschef Dürr empfiehlt…

Donald Trump: „Wir müssen im Angesicht des Bösen stark und entschlossen bleiben“

Nach dem Attentat auf ihn hat der ehemalige US-Präsident Donald Trump die Amerikaner zur Einigkeit „im Angesicht des Bösen“ aufgerufen. Der 78 Jahre alte republikanische Präsidentschaftsbewerber bedankte sich für die …

+++UPDATE+++Attentat auf Donald Trump+++Polizei erschießt Angreifer+++Ein Zuschauer tot, zwei schwerverletzt+++

Auf den republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ist ein Attentat verübt worden. Bei einer Wahlkampfveranstaltung im Bundesstaat Pennsylvania wurde der 78-Jährige durch einen Schuss am Ohr verletzt. I…
Vance als Vize ist eine gute Wahl

Trumps Parteitag hat begonnen: Trotz, Patriotismus und Einheit

Dr. Stefan Gehrold, Milwaukee „He is tough!“ Frei übersetzt: ein ganzer Kerl! Nach dem verfehlten Anschlag auf den republikanischen Kandidaten aus New York unterstützt ihn jetzt auch der reichste Mann der Welt Elon Musk offiziell. Aufbruchstimmung unt…
Frau Faser lehnt Grenzkontrollen wieder ab

Gesichert unfähige Bestrebung

„Die Grenzkontrollen haben während der EM zu 100 Prozent funktioniert“, sagt Andreas Roßkopf , Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zum Ende der Fußball-Europameisterschaft. FDP-Fraktionschef Dürr empfiehlt, die Grenzkontrollen weiterzuführen, bi…
„Wir beten für die Verletzten und den erschossenen Bürger“

Donald Trump: „Wir müssen im Angesicht des Bösen stark und entschlossen bleiben“

Nach dem Attentat auf ihn hat der ehemalige US-Präsident Donald Trump die Amerikaner zur Einigkeit „im Angesicht des Bösen“ aufgerufen. Der 78 Jahre alte republikanische Präsidentschaftsbewerber bedankte sich für die Anteilnahme nach den Schüssen auf ihn wä…
Präsidentschaftskandidat von Schuss am Ohr verletzt

+++UPDATE+++Attentat auf Donald Trump+++Polizei erschießt Angreifer+++Ein Zuschauer tot, zwei schwerverletzt+++

Auf den republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ist ein Attentat verübt worden. Bei einer Wahlkampfveranstaltung im Bundesstaat Pennsylvania wurde der 78-Jährige durch einen Schuss am Ohr verletzt. Insgesamt feuerte der Täter acht Schüsse …
Die EZB spielte die entscheidende Rolle

Die Banken verdienen wieder Milliarden – dank sei den Steuerzahlern, also uns

4,212 Milliarden Euro. So hoch war der Gewinn der Deutschen Bank im Geschäftsjahr 2023. Und auch bei der Commerzbank sieht es gut aus. Das Finanzhaus meldete den höchsten Gewinn seit 15 Jahren. Stolze 2,2 Milliarden Euro. Dazu beigetragen hat die Zinspolitik der europäischen Zentralbank. Die hat zwischen Juli 2022 und September 2023 zur Bekämpfung der hohen Inflation die Leitzinsen von minus 0,5  auf vier Prozent erhöht. Derzeit notiert der Leitzins trotz Zinswende weiterhin bei 3,75 Prozent. Doch sind diese Gewinne nicht nur auf Privat- und Geschäftskunden der Bank zurückzuführen. Ei…
Deutsche Politiker hassen den argentinischen Reformer für seinen Erfolg

Über die Angst vor der Freiheit: Wer ist dieser Javier Milei?

Javier Milei ist in Deutschland. Der argentinische Präsident hat heute in Hamburg die Hayek-Medaille verliehen bekommen, und der linke Mainstream steht Kopf. Sogar eine Gegen-Demo hat stattgefunden – man positioniert sich gegen extrem marktliberale Politik und natürlich gegen Rechts! Ein Populist sei Milei, mit autoritärem Staatsverständnis, der den Sozialabbau fördere und – oh Graus – den Klimawandel leugne. Er wolle den Staat abschaffen, hat es gewagt, Ministerien aufzulösen und natür…
Wirtschaftlich und Militärisch läuft es nicht gut für Russland

Kein Wunder, dass Putin plötzlich von Verhandlungen spricht

Die Woche beginnt nicht gut für Russlands Kriegspräsidenten Wladimir Putin. Gar nicht gut. Denn die neuen US-Sanktionen gegen die Moskauer Börse treffen den Kreml an einem empfindlichen Punkt: der Finanzierung des Krieges gegen die Ukraine. Auch vor diesem Hintergrund ist zu erklären, dass Putin in jüngster Zeit immer häufiger in öffentlichen Äußerungen zu erkennen gibt, dass er zu „Friedensverhandlungen“ bereit sei. Allerdings zu Friedensverhandlungen, die einem Diktatfrieden gleichen, denn …

Über Social Media-Zensur und Spendenmüdigkeit

Auf ein Wort…über die Zukunft oder auch nicht

Unser Freund Johannes Lohmeyer, ein Hotelier und früher FDP-Mitglied, war jüngst ein paar Tage in Israel. In einem Beitrag über seine Erlebnisse dort und in einem Interview schilderte er Ihnen seine Eindrücke, wie der Hamas-Terror das Land verändert, aber auch zusammengeschweißt hat. Beide Artikel hier und auf TheGermanZ erfreuten sich guter Zugriffszahlen, was uns in der Redaktion natürlich fr…
Konzerne und Verbände haben über Jahre jeden Unsinn mitgemacht

„Deindustriealisierung“: Mit Scholz und Habeck ist die Wende nicht zu schaffen

28 Prozent der deutschen Unternehmen bezeichnen die wirtschaftliche Lage als „schlecht“, 20 Prozent wollen Stellen in ihrem Betrieb abbauen und 37 Prozent investieren lieber im Ausland als in Deutschland. Das sind ganz frisch die Ergebnisse der Frühsommerumfrage der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK). Die Aussage ist glasklar: Unsere Wirtschaft verliert massiv das Vertrauen in die…

Wissenschaft

„Baltic Jammer“: Russischer Störsender beeinträchtigt das GPS-System im Ostseeraum

Ein Leben ohne GPS ist möglich, aber unsinnig. Automatisierte Navigation mit dem Global Positioning System (GPS) hat unseren Alltag verändert, ja erleichtert. Es handelt sich dabei um ein satellitenbasiertes System zur Positionsbestimmung, das von den USA entwickelt wurde. Das europäische Pendant dazu heißt „Galileo“.

Seit einigen Wochen kommt es immer häufiger im Ostseeraum zu GPS-Störungen. Mal fällt das System komplett aus, mal ist die angezeigte Position falsch.

Sicherheits-Experten haben jetzt herausgefunden, was die Ursache der zahlreichen Störungen im Luftraum der baltischen Staaten, Polens, Südschwedens aber auch im Nordosten ist: Der sogenannte „Baltic Jammer“. Dabei handelt es sich um einen vom russischen Militär betriebenen Störsender, durch den im März sogar das GPS-System des Flugzeugs des britischen Verteidigungsministers Grant Shapps gestört wurde.

Ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums teilt (auf Anfrage von t-online) jetzt mit: „Die anhaltenden Störungen des globalen Navigationssatellitensystems sind mit hoher Wahrscheinlichkeit russischen Ursprungs und basieren auf Störungen im elektromagnetischen Spektrum, unter anderem mit Ursprung im Oblast Kaliningrad.“

Inzwischen gibt es Bestätigung aus unterschiedlichen privaten und militärischen Quellen, dass sich der „Baltic Jammer“ an der Küste von Kaliningrad befindet.

Spezialisten von Osint (Open Source Intelligence), einer privaten Recherchegruppe, hinter der sich mehrere Personen verbergen, die Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen sammeln und auswerten, haben festgestellt, dass es seit Ende Dezember „Tausende Fälle“ gegeben habe, bei denen die GPS-Positionsbestimmung ziviler und militärischer Flugzeuge gestört wurden. Anhand der Meldungen von Flugzeugcrews über Signalverluste haben die Experten die Dichte der sogenannten Funkhorizonte des Störsenders berechnet. Der Funkhorizont ist die Grenze des Bereichs, in dem ein Funksignal direkt auf einen Empfänger gesendet werden kann. Wegen der Erdkrümmung ist der Horizont unter anderem von der Höhe der Sendeantenne abhängig.

Die Häufung der Störungen fällt ziemlich genau mit dem Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine zusammen.

Die Informationen für diesen Artikel stammen aus Recherchen von t-online.de.

Kollektives Halbwissen: Wie es mit Galilei und dem Vatikan wirklich war

Am 15. Februar jährt sich zum 460. Mal der Geburtstag von Galileo Galilei. Eigentlich ein Festtag für Kirchenkritiker aller Art, wird doch dieser Universalgelehrte des 16. Jahrhunderts – den heute alle kumpelhaft nur noch „Galileo“ zu nennen scheinen, so als sei er ein persönlicher Freund – immer wieder gern als Kronzeuge benannt,

Weshalb brennende E-Autos so schwer zu löschen sind

von THOMAS KAUFNER HAMBURG/AMELAND – Sie sind einer der Hoffnungsträger im Kampf gegen den Klimawandel, beunruhigen manche Autofahrer aber wegen angeblich höherer Brandgefahren: E-Autos, die statt Benzin oder Diesel von Lithium-Ionen-Akkus angetrieben werden.

Indiens zweiter Versuch einer Mondlandung: Rakete gestartet

Nach einem gescheiterten Versuch einer Mondlandung im Jahr 2019 versucht es Indien ein zweites Mal: Die Weltraumbehörde ISRO schickte wie geplant um 14.35 Uhr Ortszeit (11.05 Uhr deutscher Zeit) von der Satish Dhawan Space Station im Bundesstaat Andhra Pradesh eine Rakete mit einer Mondsonde an Bord in Richtung des Erdtrabanten.
Ganz anders, als Atheisten sich das wünschen

Kollektives Halbwissen: Wie es mit Galilei und dem Vatikan wirklich war

Am 15. Februar jährt sich zum 460. Mal der Geburtstag von Galileo Galilei. Eigentlich ein Festtag für Kirchenkritiker aller Art, wird doch dieser Universalgelehrte des 16. Jahrhunderts – den heute alle kumpelhaft nur noch „Galileo“ zu nennen schei…
Die Brandgefahr bei E-Autos

Weshalb brennende E-Autos so schwer zu löschen sind

von THOMAS KAUFNER HAMBURG/AMELAND – Sie sind einer der Hoffnungsträger im Kampf gegen den Klimawandel, beunruhigen manche Autofahrer aber wegen angeblich höherer Brandgefahren: E-Autos, die statt Benzin oder Diesel von Lithium-Ionen-Akkus ange…
Erster Mondlandeversuch 2019 gescheitert

Indiens zweiter Versuch einer Mondlandung: Rakete gestartet

Nach einem gescheiterten Versuch einer Mondlandung im Jahr 2019 versucht es Indien ein zweites Mal: Die Weltraumbehörde ISRO schickte wie geplant um 14.35 Uhr Ortszeit (11.05 Uhr deutscher Zeit) von der Satish Dhawan Space Station im Bundesstaat A…

Hier gibt es den einzigen Seekreuzweg der Welt
Rund 400.000 – so viele Pilger waren im vergangenen Jahr auf dem Jakobsweg in Richtung Santiago di Compostela unterwegs. Es ist der heilige Jakobus, der seit Jahrhunderten die Menschen dazu bewegt, sich selbst in Bewegung zu setzen. Doch wer den Ursprung aller Jakobswege gehen möchte, muss das Bo…

„Welcome home, guys!“

Ausgewandert nach Amerika: „Wir sehen in Deutschland keine Zukunft mehr für unsere Kinder“

Der Wunsch, Deutschland zu verlassen, ist in den vergangenen Jahren weit verbreitet. Der schlechende Verlust der Wirtschaftskraft, die üblen Folgen der unkontrollierten Massenmigration, der Verfall ganzer Stadtteile – viele Bürger sehen nicht mehr, warum sie sich selbst und ihren Kindern das noch…
Wo wieder mit zweierlei Maß gemessen wird

Warnung vor dem „Vergewaltigungstag“

Kennen Sie die Filmreihe „The Purge“? Die spielt in einer Zukunftsversion der USA. Um die Kriminalitätsraten und Arbeitslosenzahlen niedrig zu halten, führt die Regierung – diesbezüglich erfolgreich – eine alljährliche „Purge-Nacht“ durch, in der alle Verbrechen inklusive Mord legal sind. Klin…

Glaube

Gedenktag des Heiligen Josemaría Escrivá in Berlin

Zu Besuch beim gar nicht so geheimen Opus Dei: Was machen die eigentlich?

In einer großen Berliner Kirche, in der letzten Juniwoche. Obwohl es ein normaler Werktag ist, findet sich zur Abendmesse eine beachtliche Gemeinde ein; die Kirche ist schließlich fast voll. Was auffällt: Die Gottesdienstbesucher sind altersmäßig bunt gemischt, mit vielen jungen Leuten; außerdem …
Hier gibt es den einzigen Seekreuzweg der Welt

Unterwegs auf der ‚Ruta del Mar de Arousa‘, dem Ursprung aller Jakobswege

Rund 400.000 – so viele Pilger waren im vergangenen Jahr auf dem Jakobsweg in Richtung Santiago di Compostela unterwegs. Es ist der heilige Jakobus, der seit Jahrhunderten die Menschen dazu bewegt, sich selbst in Bewegung zu setzen. Doch wer den Ursprung aller Jakobswege gehen möchte, muss das Bo…
Wie entstand der Templerorden und warum zogen die Ritter sie ins Heilige Land?

„Sollten Christen fortan todgeweihtes Freiwild sein?“

Im niederrheinischen Viersen nahe der holländischen Grenzen fand am Wochenende der Konvent der Komturei Mitte des OMCT-Tempelritterordens statt. Bei einem bewegenden Gottesdienst in der St. Remigius-Kirche in der Kreisstadt Viersen schilderte der Ordensritter Dr. Volker Biermann die Anfänge des T…

Medizin

Politische Mehrheiten gegen das recht auf Meinungsfreiheit

Sonderrechte für die Abtreibungs-Lobby: Wen kümmert noch das Grundgesetz?

Kaum von der Öffentlichkeit bemerkt, fast klammheimlich, auch ohne ernstzunehmenden Widerstand der Opposition, hat der Deutsche Bundestag am 5. Juli 2024 ein Gesetz verabschiedet, das offenbar den Auftakt zur Umsetzung eines echten Herzensanliegens der Ampel-Regierung geben soll, der Freigabe ungehemmter A…
Gibt es einen Zusammenhang mit der Impfpolitik in der Corona-Pandemie?

Über eine seltsame Häufung von Herzstillständen bei Sportlern

Grund für den Notfall im Schulunterricht war eine medizinische Ursache, vermutet die Polizei. Am 24. Juni ist in Lahr im Ortenaukreis in Baden-Württemberg ein neunjähriger Junge beim Sportunterricht zusammengebrochen. Einfach so. Auf dem Sportplatz am Dammenweg versuchte ein Notarzt das Kind zu reanimie…
Kaum einer hat bisher eine Entschädigung erhalten

Corona-Ausschuss in Brandenburg: Intransparenz und Unwille zur Aufklärung

Am Freitag beraten die Landtagsabgeordneten in Brandenburg abschließend über den Entwurf des Zwischenberichtes des Vorsitzenden des Corona-Untersuchungsausschusses. Das ist insofern wichtig, weil er sich dabei um den einzigen Untersuchungsausschuss in Deutschland handelt, der sich mit diesen Jahren der ver…
Lauterbach sorgt für Stoff und Spiele in der Krise

Haben Sie heute Morgen schon gekifft?

Und? Schon gekifft heute Morgen? Das ist jetzt erlaubt, und die unfähigste Bundesregierung aller Zeiten wird ewig mit dieser Errungenschaft in Verbindung gebracht werden. Gewaltkriminalität, Massenmigration, Pleiten und Inflation, Energiekrise, kaputte Landesverteidigung – wo Sie hinschauen nur Niedergang….

Natur & Heimat

Am 3. Oktober geht es los

Fahnen raus – auch wenn kein Fußball ist: Feiern wir unseren Nationalfeiertag richtig!

Die Fußball-Europameisterschaft ist vorbei. Spanien ist Europameister, Deutschland war ein exzellenter Gastgeber für Zehntausende Fans aus allen Teilen Europas – wenn man von Gelsenkirchen und der Deutschen Bahn einmal absieht. Spanien ist Weltmeister und die deutsche Nationalmannschaft hat sich wacker geschlagen. Viertelfina…
2050 könnte es mehr Plastikmüll als Fische in den Meeren geben

Fischen impossible

Waren das noch Zeiten, als Haie und andere Raubfische die größten Feinde von Meeresschildkröten, Delfinen und Seevögeln waren. Heute geht die größte Gefahr für die Meerestierarten von Polypropylen, Polyethylen und Polyurethan aus…  70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Aber in jedem Quadratkilometer schwi…
Auf dem Rücken Zehnjähriger Politik machen

Wie Schule demotivieren kann. Ein Praxisbeispiel…

Eigentlich war Musik gar nicht ihr Fach gewesen. Dass sie auf ein Gymnasium mit musikalischem Schwerpunkt kam, war eher der Unbeugsamkeit ihrer Eltern geschuldet. Diese hatten sie nämlich, als die Grundschule während der Coronamaßnahmen plötzlich wieder von Fern- auf Präsenzunterricht wechselte, weder zum Tragen von Masken no…
Tiefpunkt mal wieder: der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk

EM-Zwischenfazit: Die sogenannten „Kleinen“ sorgen für jede Menge Spaß

Seit nunmehr zwei Wochen begeistert uns die EM mit täglichen Highlights und Kuriositäten. Morgen startet sie in die KO-Phase. Zeit für ein Zwischenfazit. TOP Fans: Stimmung auf den Straßen und in den Stadien, Ausnahmeatmosphäre bei wirklich jedem einzelnen Spiel, und das quer durch den Kontin…
„Nur weiße Männer“

Wie viel Rassistin steckt in der Grünen Göring-Eckhardt?

Die „Mannschaft“ – und damit ist der Name der Nationalmannschaft gemeint – hat zu Beginn der Fussball-Europameisterschaft zwei sehr gute Spiele abgeliefert. Ein 5:1 gegen Schottland und dann  ein 2:0 gegen Ungarn. Und, um der Wahrheit die Ehre zu geben, dies ganz überraschend, betrachtet man die …

Hoffen auf ein zweites Sommermärchen

EM-Start ohne Regenbogen und Gendern bitte: Ab heute wollen wir einfach nur Fußball sehen

Ein großes Fußballturnier – noch dazu im eigenen Land. Das bedeutet üblicherweise einen kollektiven Ausnahmezustand im Zeichen des runden Leders: Rasengrüne Monitore, kickende Kinder in Nationalmannschaftstrikots, Fahnen in Fenstern und an Autos und ausgelassene Stimmung auf den Straßen bis tief …
Wenn Putins Gazprom Schalke sponsern durfte…

Rheinmetall auf dem Trikot? Warum denn nicht?

Wenn Sie noch zweifeln, dass sich die Dinge in Deutschland massiv verändern, dann betrachten Sie den neuen Sponsorenvertrag des Bundesliga-Primus Borussia Dortmund. Die werden ab kommender Saison – zunächst für drei Jahre – Millionen von Deutschlands führendem Rüstungskonzern überwiesen bekommen….
„Verstörend reuelos“:

Ein Uber-Fahrer vergewaltigt ein Mädchen (16) – der Täte…

„Es sollte ein unbeschwertes Sommerfest werden für zwei Freundinnen, 16 und 17 Jahre alt, im August 2022. In einem Sportclub in Berlin-Zehlendorf. Doch es wurde für eines der Mädchen zu einem Alptraum, der bis heute andauert. Damit sie sicher nach Hause kommen, so der Plan, sollte sie einen Ub…
Auf dem Rücken Zehnjähriger Politik machen

Wie Schule demotivieren kann. Ein Praxisbeispiel…

Eigentlich war Musik gar nicht ihr Fach gewesen. Dass sie auf ein Gymnasium mit musikalischem Schwerpunkt kam, war eher der Unbeugsamkeit ihrer Eltern geschuldet. Diese hatten sie nämlich, als die Grundschule während der Coronamaßnahmen plötzlich wieder von Fern- auf Präsenzunterricht wechselte, …

Die g

Bundestag: 374 Stimmen gegen Eltern, Kinder und Frauenrechte

Die Ampel hat es getan, die erbarmungswürdig schlechteste Bundesregierung seit 1949 hat heute das sogenannte Selbstbestimmungsgesetzt durch den Bundestag gebracht (374 Ja,251 Nein, 11 Enthaltungen). Ein fataler Fehler, für die Trans- und Homolobby ein gewaltiger Erfolg bei der Zerstörung unserer …
Tour „Der will nur spielen“

Hundeversteher Martin Rütter in Berlin: Zwischen Heiterkeit un…

Wie kam man in den 1970er Jahren an einen Hundewelpen? Diese Frage stellte jüngst Hundeexperte Martin Rütter während seiner großen Show in der Berliner Mercedes-Benz-Arena einem neunjährigen Leon. Für den war die Antwort klar: Man suchte im Internet.

Früher Vogel - KELLE

KELLE SPENDE

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit im deutschen Mediendschungel!

Mit einer Spende über PayPal@TheGermanZ oder eine Überweisung auf unser Konto DE03 6849 2200 0002 1947 75

Klaus Kelle, Chefredakteur

Bitte helfen Sie der Achse des Guten!

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, die Achse des Guten wackelt. Der wunderbare Henryk M. Broder, Dirk Maxeiner und ihre Mitstreiter haben gestern einen Tag Pause eingelegt und die Leser informiert, dass das Spendenaufkommen hinten und vorne nicht reicht, ja dass in diesem Jahr des 2…

Angela Merkel hat Geburtstag – ich gratuliere ihr nicht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser! Alt-Bundeskanzlerin Angela Merkel wird 70, und das politische Berlin huldigt der CDU-Politikerin. Gut, dass es keinen Bundesparteitag gerade gibt. Ich bin sicher, viele der Delegierten würden wieder aufstehen und elf Minuten lang klatschen – so wie in …

Die US-Demokraten können ihren Wahlkampf offiziell einstellen

Liebe Leserinnen und Leser, die Schüsse auf den republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump bei einer Wahlveranstaltung im kleinen Butler/Pennsylvania haben – da lege ich mich fest – die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten Anfang November entschieden. Was soll jetzt no…

Es war eine tolle EM und übrigens: England gewinnt morgen Abend!

Liebe Leserinnen und Leser, morgen Abend um 21 Uhr beginnt im Berliner Olympiastadion das Finale der Fußball-Europameisterschaft zwischen England und Spanien. Zeit für ein Fazit. Nach meiner Wahrnehmung war es ein gelungenes Turnier, eines, das Europas Völker wieder ein Stück zusammengeführ…

Journalisten haben nicht die Pflicht, geliebt zu w…

Liebe Leserinnen und Leser, eine langjährige Facebook-Freundin hat mir gestern die Freundschaft gekündigt. Weil sie für den Frieden ist. Und weil wir in dieser Zeitung einen Bericht über die NATO-Konferenz in Washington veröffentlicht hatten. Also, einen Artikel, keinen Kommentar. Einfach nur …

„Kiewer Kotelett“: Vom widerlichen Zyn…

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser1 NATO-Gipfeltreffen, Dringlichkeitssitzung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen (UN) – der Ukraine-Krieg und alles an Themen drum herum bestimmen auch heute Morgen wieder die Schlagzeilen überall auf der Welt. Das erste Opfer des Krieges ist i…