Skip to main content
Deutsche Politiker hassen den argentinischen Reformer für seinen Erfolg

Über die Angst vor der Freiheit: Wer ist dieser Javier Milei?

Javier Milei ist in Deutschland. Der argentinische Präsident hat heute in Hamburg die Hayek-Medaille verliehen bekommen, und der linke Mainstream steht Kopf. Sogar eine Gegen-Demo hat stattgefunden – man positioniert sich gegen extrem marktliberale Politik und natürlich gegen Rechts! Ein Populist sei Milei, mit autoritärem Staatsverständnis, der den Sozialabbau fördere und – oh Graus – den Klimawandel leugne. Er wolle den Staat abschaffen, hat es gewagt, Ministerien aufzulösen und natürlich gebe es Kontakte ins ultrarechte Milieu. Ein Journalist der ZEIT titelte sogar: Der Anarchokapitalist drohe Argentinien zu ruinieren. Und auch die Hayek-Gesellschaft bekommt ihr Fett weg. „Umstritten“ sei sie. Heutzutage ein Synonym für alles, was „nicht links“ und damit nicht erwünscht ist….

Jun 17, 2024
Wirtschaftlich und Militärisch läuft es nicht gut für Russland

Kein Wunder, dass Putin plötzlich von Verhandlungen spricht

Die Woche beginnt nicht gut für Russlands Kriegspräsidenten Wladimir Putin. Gar nicht gut. Denn die neuen US-Sanktionen gegen die Moskauer Börse treffen den Kreml an einem empfindlichen Punkt: der Finanzierung des Krieges gegen die Ukraine. Auch vor diesem Hintergrund ist zu erklären, dass Putin …
Jun 16, 2024
Richter Merchan spendete einst 25 Millionen Dollar an die Biden-Kampagne

Hexenjagd gegen den früheren Präsidenten Trump: Welche Auswirkungen hat das auf die Wahl?

Am 31. Mai verurteilte ein Bezirksgericht in Manhattan den ehemaligen Präsidenten Donald Trump in 34 Anklagepunkten. Einstimmig, wie begeisterte Mainstrem-Medien in Europa und den USA  zu berichten wussten. Schweigegeldprozess mit Ungereimtheiten Klar – einstimmig. Denn, wenn auch nur einer…
Jun 6, 2024
Heute vor 80 Jahren landeten die Amerikaner an der Normandie

Gut oder Böse – was sind wir auch heute bereit zu tun?

Ich gebe zu, wenn ich die alten Schwarz-Weiß-Bilder von den Stränden der Normandie, von heute vor 80 Jahren, sehe, bekomme ich manchmal immer noch eine Gänsehaut. „Operation Overlord“ hatten die Westalliierten die bis heute größte Invasionsflotte genannt. Und die hatte ein klar definiertes Ziel: …
Jun 5, 2024
Palästina anerkennen? Welches denn?

Zurück aus Israel: „Boykottaufrufe sind schlicht dämlich“

Der Hotelier und Hobbypilot Johannes Lohmeyer war Ende Mai für einige Tage in Israel, diesem ratlosen Land, wie er schrieb. Über seine Erlebnisse und Eindrücke auf dieser Reise berichtete er gestern hier . Doch weil es bei diesem Thema so viele offene Fragen gibt, haben wir heute noch einmal mit …
Jun 4, 2024
Zwischen Trauer, Liebe und Wut

Israel im Mai 2024: Besuch in einem ratlosen Land

Der Flughafen Tel Aviv gehört zu den nervigsten der Welt. Während es an den Schaltern für israelische Staatsbürger vergleichsweise zügig vorangeht, steht man an den Schaltern für Nicht-Israelis auch schon mal eine Stunde in der Schlange. Dieses Mal war es umgekehrt. Nach fünf Minuten war ich eing…
Mai 24, 2024
Die chinesische Bedrohung nimmt zu

Chinesisches Säbelrasseln nach der Amtseinführung des taiwanischen Präsidenten

Mit dem in Taiwan üblichen Zeitverzug von vier Monaten wurde am 20. Mai der neugewählte Präsident Ching-te Lai offiziell in sein Amt eingeführt. Er gehört der seit acht Jahren regierenden „Demokratischen Fortschrittspartei“ DPP an, die den chinesischen Kommunisten höchst zuwider ist. Deshalb hatt…
Apr 21, 2024
Die Ukraine hat wieder eine Chance, den Angreifer abzuwehren

Mit großer Mehrheit: US-Repräsentantenhaus gibt 61 Milliarden Dollar für die Ukraine frei

Nach monatelangem Tauziehen hat das US-Repräsentantenhaus am Samstag mit 311 zu 112 Stimmen die lange blockierten Milliardenhilfen für die Ukraine freigegeben. Die Mehrheit kam mit den Stimmen der Demokraten und 101 republikanischen Abgeordneten zustande. 112 konservative Republikaner stimmten mi…
Apr 10, 2024
Welche Optionen hat die NATO dann noch?

Ukraine-Krieg vor dem Showdown: Wird Russland die Hafenstadt Odessa angreifen?

„Eskalationsangst im Umgang mit Diktaturen ist grundfalsch. Sie eskalieren wann sie wollen.“ Dieser Satz des mächtigen Springer-Verlegers Matthias Döpfner in einem Interview mit der NZZ ist wahr und richtig. Staatsführer wie Russlands Putin und Chinas Xi halten sich nicht an „Spielregeln“, …
Mrz 22, 2024
Islamistische Terrororganisation IS bekennt sich zu dem Anschlag

Terroranschlag mit mindestens 60 Toten in Moskau

Mehrere uniformierte und schwer bewaffnete Männer sind am Abend in die Crocus City Hall in Moskau am westlichen Stadtrand eingedrungen. Dort sollte die russische Rockband „Piknik“ auftreten, doch dazu kam es nicht mehr. Die Terroristen in Kampfmontur schossen mit automatischen Gewehren wahllos in…
Mrz 6, 2024
Hat Nikki Haley noch eine Chance?

Super Tuesday in USA: Trump klar vorn – aber unterschätzen Sie die „Never Trumper“ nicht

“Es ist ein großer Abend. Die Welt der Politik hat selten etwas Vergleichbares gesehen“. Donald Trump sonnte sich in seinem Erfolg. Am sogenannten Super Tuesday finden in 15 Bundesstaaten Vorwahlen zur Nominierung der Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen statt. Mit wenigen Ausnahmen wa…