Skip to main content
Feb 27, 2024
Deutschland und die Europäische Union verlieren an Einfluss auf dem Kontinent

Afrikanische Staaten suchen Partner und keine Belehrungen – China profitiert davon

Wenn Sie sich die großen Infrastrukturprojekte in Afrika ansehen, werden Sie in der Regel auf chinesische Investitionen stoßen. Bei Konflikten auf dem Kontinent werden Sie feststellen, dass russische Streitkräfte mit den Gastgeberstaaten zusammenarbeiten. In der Zwischenzeit sind zahlreiche europäische Berater in Afrika unterwegs, die Machbarkeitsstudien erstellen oder versuchen, komplizierte Finanzierungsregeln für Projekte umzusetzen, die den Empfängern oft aufgezwungen werden. Deutschland und im weiteren Sinne auch die Europäische Union verlieren in Afrika an Einfluss und damit an …

Feb 24, 2024
Wo man Humankapital effektiver nutzen kann

Wie Sie in Panama legal mächtig Steuern sparen können

Panamá wird schnell mit den “Panamá-Papers” und dem Begriff “Steueroase” verbunden. Während die Verbindung mit den Panamá-Papers irreführend ist, da keine der Gesellschaften der “Panamá-Papers” in Panamá gelistet gewesen ist, ermöglicht Panamá durchaus – unter gewissen Bedingungen – ein steuerfreies Leben. Ich erkläre heute, warum dies eine rationale nationale Entscheidung von Panamá ist und wie es zu Wohlstand und Wirtschaftswachstum beiträgt. Steuerfreiheit Natürlich gibt es in Panamá Steuern. Die Einkommensteuer kann bis zu 25 Prozent betragen. Die Umsatzsteuer beträgt gewöhnlich 7 …

Feb 20, 2024
Richtig durchdacht scheint das nicht zu sein

Wenn Frau Baerbock weltweit um Fachkräfte wirbt, die gar keine Fachkräfte sind

Damit wir uns nicht missverstehen: Dieser Artikel soll keine Kritik an der Tätigkeit der Außenministerin Annalena Baerbock sein. Ich möchte nur verstehen, was diese Frau so tut und wie sie ihre „feministische Außenpolitik“ so umsetzt und was sie damit meint.

Feb 10, 2024
Läuft Indien den Chinesen ihren Rang als weltweite Nummer 2 ab?

Ausverkauf an Chinas Börsen: Gerät das Reich der Mitte dauerhaft ins Schlingern?

Eine Summe von 6000 Milliarden Dollar ist für Ottonormalverdiener unvorstellbar hoch, doch tatsächlich handelt es sich um sechs Billionen Dollar, die durch die dreijährige Talfahrt an chinesischen Börsen vernichtet wurden.

Feb 6, 2024
Westliche Sanktionen gegen Russland bleiben ohne Wirkung

Was der Ölmarkt über China und Russland verrät – und warum Deutschland der Dumme ist

„Heute kann ich sagen, dass ein Embargo handhabbar für Deutschland geworden ist“ Das sagte Vizekanzler und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) am 26. April 2022 zu einem möglichen Öl-Embargo gegen die Russische Föderation, das dann im Sommer 2022 in Kraft getreten ist.

Feb 3, 2024
Der Standort Deutschland geht den Bach runter

Deutsche Wirtschaft alarmiert über Entwicklung – hier sehen Sie die politische Fehlbesetzung des Jahrhunderts

Unter der Ampel-Regierung ist die deutsche Wirtschaft in Rekordzeit in die Rezession geraten. Der wirtschaftliche Niedergang ist einmalig in der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte.

Jan 30, 2024
Unverhoffter Besuch vom Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk

Wenn ich gewusst hätte, dass die ARD kommt, hätte ich eine Uniform angezogen

Vorgestern hatte ich mich noch beklagt, dass große Medien Unsinn über mich schreiben, ohne wenigstens so zu tun, als hätten sie Interesse an meiner Sicht der Dinge dazu. Und schon kommt plötzlich die ARD um die Ecke. Ich war gestern mit einem langjährigen Freund zum Kaffeetrinken in Potsdam verabredet. Ich verließ unseren Sender und ging schon mal vor zu meinem Auto, da stand plötzlich ein Fernsehteam der ARD vor mir. Reporterin, Kameramann, Fotograf, irgend so etwas. „Sie sind doch Herr Kelle“, begann einer und hielt die Kamera, ohne vorher zu fragen auf mein Gesicht. Ja, was ich den…

Jan 28, 2024
Neuerdings gibt man sich nicht mal mehr den Anschein, sauber zu recherchieren

Urteilen ohne nachzufragen – wie der Mainstream alles framt, was nicht links ist

Ein bisschen wäre ich enttäuscht gewesen, wenn sie mich nicht erwähnt hätten, die Kollegen vom Magazin FOCUS. Die beschäftigen sich in der aktuellen Ausgabe ab Seite 38 unter der Headline „Hetze und Headlines“ mit einem „bunten Biotop an rechtsextremen Medien“.

Jan 23, 2024
Tarifkampf bei der Deutschen Bahn wird immer schlimmer

Weselskys Kampf: Weder die Konzern-Mächtigen noch die Gewerkschaft interessieren die Kunden

Stellen Sie sich vor, 40.000 Menschen und einer an der Spitze beschneiden die Freiheit von mehreren Millionen. Was nach der Machtergreifung einer extremistischen Partei klingt, ist in Wahrheit der Status quo für diejenigen, die auf die Schiene angewiesen sind. Die Lokführer streiken. Das letzte Angebot der Bahn, die Wochenarbeitszeit von 38 auf 37 Stunden zu reduzieren so wie ein Lohnsprung von 13 Prozent, war für den Streikführer Claus Weselsky zu wenig – viel zu wenig. Er möchte die 35-Stundenwoche bei vollem Lohnausgleich. Also wird am Mittwoch bis zu sechs Tage die Arbeit niedergelegt. …